Die Blogger

Jakob Osman

Jakob Osman

Mein Name ist Jakob Osman und ich bin seit über 10 Jahren in der Branche aktiv. Seit den ersten Tagen in der Werbebranche beschäftige ich mich mit den Themen Employer Branding, Personalmarketing und Ausbildungsmarketing. Ich habe in den letzten Jahren viele Personalmarketing-Kampagnen gemeinsam mit meinem Team entwickelt und noch deutlich mehr Kampagnen optimiert und gesehen. Ich stehe für eine moderne und wirkungsvolle Generation des Personalmarketings. Wenig Blabla und viel Aha halte ich für sinnvoll. Meine Kernthemen sind das Employer Branding und alle Nebenschauplätze, die sich ergeben. Berührungsängste mit neuen oder unerprobten Wegen habe ich nicht.

Vor diesem Hintergrund konnte ich mir einen sehr guten Eindruck über die Möglichkeiten im Personalmarketing verschaffen. Zusätzlich erhielt ich die Möglichkeit viele außergewöhnliche Menschen und Projekte kennenzulernen. In diesen Jahren reifte der Gedanke immer  mehr, dass gute Personalwerbung viel mit Menschlichkeit, Würde und Liebe zutun hat. Dabei verstand ich aber auch, dass leider sehr viele Versprechungen seitens der Arbeitgeber einfach nicht gehalten werden konnten.

Als Agenturleiter der Agentur Junges Herz kann ich mein Fachwissen, meine Kreativität und meinen Hang zum „Andersdenken“ mit wirklich sinnvollen Tätigkeiten für den Arbeitsmarkt verbinden. Wir unterstützen Unternehmen, Verbände und öffentliche Einrichtungen bei der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern aller Fachrichtungen, jeden Alters und jeder Branche. Dabei beraten wir unsere Kunden so streng, wie wir selbst gern beraten werden möchten. Wir setzen auf seriöse Kommunikation und kommunizieren nur Inhalte, die unsere Kunden auch wirklich intern und extern vertreten können.

Dieser Blog soll ein Spiegelbild der Branche sein. Viele Beiträge sind schlichtweg informiert und helfen Personalern bei schwierigen Entscheidungen. Manche Beiträge sind (selbst)kritisch und einige hoffentlich auch etwas lustig. In jedem Fall sind alle Beiträge mit viel Herz und Verstand verfasst.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und freue mich auf Ihre Kommentare,

Jakob Osman

Isabel Riedel

Isabel Riedel

Mein Name ist Isabel Riedel und seit fast 30 Jahren nehme ich die Welt genau unter die Lupe. Als Designer gehören Neugier, Beobachtung und der Drang Probleme zu lösen für mich genauso zum Leben wie Sauerstoff und Wasser.

Ich schreibe über meine Leidenschaft: Design, UX und das gewisse Etwas, das eine Marke wirklich hervorstechen lässt. Dabei geht es an erster Stelle oft darum, die richtigen Fragen zu stellen. Mit meinen Beiträgen gehe ich näher darauf ein, welche Gedankengänge sich dahinter verbergen und was man damit erreichen kann.

Wenn ich nicht gerade blogge oder verzweifelt nach meiner Brille suche, arbeite ich als Art Director bei der Agentur Junges Herz. Employer Branding und Personalmarketing sichtbar und erlebbar zu machen, gehören dort zu meinem Ziel. Von der Analyse, über den Entwurf bis zum finalen Ergebnis bin ich involviert in zahlreiche Projekte und helfe dabei, die Vision unserer Kunden kreativ umzusetzen. Dabei geht es nicht nur um die attraktive Gestaltung, sondern auch um die Verantwortung, die beste User Experience im knallhart umkämpften Rangeln nach Aufmerksamkeit zu bieten. Damit das gelingt, schlüpfe ich in die Übersetzerrolle und bringe Projektziele und User Needs zusammen.

Ich freue mich, Ihnen einen Einblick in die Welt eines kreativen Personalmarketing-Nerds zu verschaffen und wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Isabel Riedel

Sarah Plobner

Sarah Plobner

Liebe Leserinnen und Leser,

mein Name ist Sarah Plobner und Employer Branding ist meine Leidenschaft. Als eine der kreativen Köpfe in der Employer Branding Agentur „Agentur Junges Herz“, beschäftige ich mich täglich mit Themen aus diesem Bereich. Ich war schon in verschiedenen Unternehmen tätig und weiß deshalb aus Erfahrung, dass man sich nur dann grenzenlos entfalten und sein Potential voll ausschöpfen kann, wenn das Umfeld stimmt und zu einem selbst passt. Wertschätzung, Kommunikation und Menschlichkeit sind die entscheidenden Pfeiler. Denn nur, wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich wertgeschätzt fühlen und ihr Beitrag für das Unternehmen anerkannt wird, dann können sie bestmögliche Leistungen bringen.

Aktuell bin ich Teilprojektleiterin für alle Themen rund um redaktionellen Content, den jede wirkungsvolle Employer Branding oder Personalmarketing-Kampagne braucht. Und hier versuche ich, immer wieder neu zu denken, jede Situation unterschiedlich zu betrachten und anzugehen, um die besten Lösungen zu finden – damit Unternehmen die passenden Personen für sich gewinnen können.
Dieser Blog soll Sie als Leserinnen und Leser immer über aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich auf dem Laufenden halten – informativ und mit einer Prise Humor.

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen mit dem Blog,

Sarah Plobner

Henric Abraham-Winter

Als Experte und Berater für Employer Branding der Agentur Junges Herz unterstütze ich Firmen vom mittelständischen Familienunternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern. Schritt für Schritt bin ich vom Kick-Off über EVP-Workshops und Strategiefindung bis hin zur Kampagnenplanung voll involviert.

Meine Leidenschaft gilt dabei dem Copywriting und Storytelling: Jede große Arbeitgebermarke hat eine Geschichte, die erzählt werden will.

 

Caroline Böhme

caro_800px

Hallo, mein Name ist Caroline Böhme und ich bin Content-Expertin bei der Agentur Junges Herz. Mein Werkzeug für ein gelungenes Employer Branding ist also vor allem (aber nicht nur) unsere Sprache. Mit textlichen Feinheiten wird einem Employer Branding Konzept der letzte Schliff verpasst. Meine tägliche Herausforderung besteht also darin, für die jeweiligen Zielgruppen passgenaue und attraktive Inhalte zu erstellen – damit wir und unsere Kundinnen und Kunden zufrieden sind, aber vor allem auch deren künftige Bewerberinnen und Bewerber einen authentischen Einblick erhalten.

Ich beschäftige mich mit (An-)Sprache, kandidatenorientiertem Denken und dem konsequenten Weiterentwickeln der kreativen Leitidee. Mein Ziel? Jobsuchenden ein Bild zu vermitteln, das der tatsächlichen Unternehmenskultur entspricht. Mit meinen Kolleginnen und Kollegen nehme ich Sie mit in unsere Welt des Employer Brandings und Personalmarketings und lade Sie ein, unsere nerdigen News zu genießen.