tumblr-ausbildungsmarketing

Für ein effektives und erfolgreiches Ausbildungsmarketing ist es wichtig, jene Plattformen zu wählen, auf denen die jungen Menschen aktiv sind. Neben Facebook, Twitter und Co. hat sich in Deutschland ebenfalls die Nutzung der Plattform Tumblr etabliert. Unternehmen können diese somit für ein modernes Ausbildungsmarketing nutzen und sich als Firma präsentieren. In diesem Artikel erfahren Sie, was Tumblr ist, wie es für das Ausbildungsmarketing eingesetzt werden kann, was Sie dabei beachten sollten und welche erfolgreichen Beispiele es bereits gibt.

 

Was ist Tumblr?

Tumblr ist ein soziales Netzwerk, das 2007 gegründet wurde. Die Bezeichnung bedeutet frei übersetzt „etwas durcheinanderbringen“ und spielt auf den breiten Funktionsumfang der Plattform an. Auf dieser können die Nutzer Texte, Zitate, Links, Bilder und Videos in einem eigenen Blog mit anderen Menschen teilen. Die Besonderheit ist dabei, dass alle geteilten Inhalte den anderen Nutzern von Tumblr zur freien Nutzung zur Verfügung gestellt werden. Somit können sämtliche Nutzer von Tumblr alle Inhalte von anderen Blogs für ihren eigenen nutzen und somit die Ordnung der Urheber durcheinanderbringen.

 

Wie funktioniert Ausbildungsmarketing über Tumblr?

Auf Tumblr ist es ebenfalls möglich, einem anderen Blog zu folgen und sich damit dessen Inhalte im eigenen Dashboard anzeigen zu lassen. Dadurch können Unternehmen und private Nutzer eine große Reichweite als auch Werbewirksamkeit aufbauen. Da die Nutzer von Tumblr vorrangig im Alter von 16 bis 24 sind, bietet sich hier eine ausgezeichnete Gelegenheit, um potentielle Auszubildende für das eigene Unternehmen zu rekrutieren. Dabei ist es am effektivsten, wenn Unternehmen einen eigenen Tumblr-Blog aufbauen und mit diesem vorerst lediglich eine große Reichweite generieren. Anschließend können Postings veröffentlicht werden, die das eigene Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber vorstellen.

 

Das Karriere-Magazin der TK auf Tumblr

Das Karriere-Magazin der TK auf Tumblr

 

Welche Besonderheiten gibt es bei Tumblr-Blogs zu beachten, wenn man sich als Arbeitgeber positionieren will?

Hierbei gibt es jedoch einige wichtige Besonderheiten von Tumblr zu beachten. So werden auf der gesamten Pattform Hashtags verwendet. Diese sind essentiell, wenn Sie eine große Reichweite mit Ihrem Blog aufbauen wollen, um die Effektivität Ihres Ausbildungsmarketings über Tumblr zu steigern. Sie fungieren als Keywords, die alle Posts eines bestimmten Themengebietes übersichtlich auflisten. Dadurch können Nutzer einen neuen Blog finden, der Themen behandelt, für die sie sich interessieren.

Verwenden Sie einen Beitrag von einem anderen Blog, so müssen Sie dies natürlich rechtlich gesehen nicht erwähnen, sondern können ihn entsprechend der Nutzungsbedingungen von Tumblr frei nutzen. Die Leser Ihres Blogs werden Ihnen dieses Verhalten jedoch Übel nehmen, sodass Sie dadurch einen herben Imageverlust riskieren. Auf Tumblr hat sich entgegen der offiziellen Nutzungsrichtlinien die Vorgehensweise etabliert, den Urheber eines Beitrags zu verlinken, wenn man diesen für seinen Blog verwendet.

Letztlich ist ein Tumblr-Blog ein regelmäßiges und großes Projekt. Es kann große Vorteile für Sie bereithalten, benötigt jedoch auch viel Aufmerksamkeit und Pflege. So werden Sie eine erwähnenswerte Reichweite nur dann aufbauen können, wenn Sie regelmäßig Content produzieren und auf Tumblr teilen. Selbst einige Wochen der Inaktivität können hier weite Teile der Reichweite zur Abwanderung bewegen.

 

Welche Unternehmen machen das bereits sehr gut?

Vor allem zwei Unternehmen haben sich durch ihre vorteilhafte Nutzung von Tumblr einen Namen gemacht. Diese sind Coca-Cola und Vans. Sowohl der bekannte Getränkeproduzent als auch der Sportschuhhersteller haben die Plattform Tumblr für Ihr Social-Media-Marketing entdeckt und nutzen es sowohl für das Produkt- als auch für das Ausbildungsmarketing.

Coca-Cola wurde vor allem durch den eigens etablierten Hashtag #ShareaCoke bekannt, der durch vorteilhafte Bilder und Geschichten einen direkten Zusammenhang zwischen Freundschaft, Liebe und Coca-Cola herstellt. Besonders emotional setzt der Hersteller insbesondere auf die Verwendung von Bildern in Kombination mit kleinen Geschichten.

 

Der Ausbildungsblog von ZF auf Tumblr

Der Ausbildungsblog von ZF auf Tumblr

 

Ein ähnliches Vorgehen zeichnet den Blog von Vans aus. Dieses Unternehmen setzt vor allem auf die Hashtags #vanssurf, #vansskate und #vansgirls. Hierbei werden stets emotional in Szene gesetzte Bilder von Sportarten, gesellschaftlichen Veranstaltungen und jungen Frauen mit den Followern geteilt. Aus dies sorgt für ständige Aufmerksamkeit und ermöglicht eine hohe Wahrnehmung von Posts, die eine Ausbildung im Unternehmen bewerben.

Direktes Ausbildungsmarketing betreibt vor allem die ZF Friedrichshafen AG über den Tumblr-Ausbildungsblog. Auch die Techniker Krankenkasse ist sehr aktiv auf Tumblr und nutzt den Kanal für das Karriere-Portal.